[NLZ-B/Turnier] Einladungsturnier in Görlitz

Veröffentlicht am 15.09.2020 von Max Domaschke

B-Jugend beim Einladungsturnier in Görlitz

Nachdem Corona bedingt Dukla Prag kurzfristig absagen musste, spielten wir ein Dreierturnier in zwei Blöcken. Im ersten Block gegen Koweg Görlitz ließen wir in Abwehr wie Angriff die letzte Konzentration vermissen. So blieb das Spiel ausgeglichen und wir konnten knapp mit 18:16 die Oberhand behalten. Im zweiten Spiel gegen die Spielgemeinschaft Riesa-Meißen-Niederau agierten wir dominant und setzten uns verdient mit 22:9 durch. Die Mittagspause nutzen wir zur Stärkung und für einen Spaziergang bei herrlichem Spätsommerwetter.

In der Rückrunde spielten wir wieder zuerst gegen die Gastgeber. Jetzt zeigten wir in der Abwehr und Angriff eine effektive und konzentrierte Leistung. Einfache Tore über das Tempospiel und eine hohe Effektivität im Abschluss brachten uns einen ungefährdeten 27:13 Erfolg. Zum Abschluss  fanden wir gegen RIMENI sehr schwer ins Spiel. Die Riesaer Jungs kämpften aufopferungsvoll und konnten bis zum 10:8 eine Führung behaupten. Dann drehten wir durch eine Steigerung in der Abwehr mit Tempospiel die Partie zum 17:12 Endstand. Alle Sportler bekamen ausreichend Spielzeit.

Ein besonderer Dank gilt Koweg Görlitz für die Ausrichtung des Turnieres (inklusive Catering, Schiedsrichter) und den Eltern für die Unterstützung bzw. den Transport.

Text: Jens Pardun

Fotos: Cordula Schlegel

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein