Gegner für die 1. Runde im DHB-Pokal steht fest

Veröffentlicht am 20.07.2021 von Pressestelle HC Elbflorenz

HC Elbflorenz reist nach Hamburg

Der Gegner für das erste Pflichtspiel der Saison 2021/22 für den HC Elbflorenz Dresden steht fest. Der HC reist am Wochenende des 28./29.08.2021 zum Erstliga-Aufsteiger HSV Hamburg. Das hat die heutige Auslosung der 1. Pokalrunde ergeben.

Die Begegnungen wurden heute um 11:00 in der Geschäftsstelle der HBL in Köln aus dem Lostopf gezogen. Während zunächst alle Drittligisten einen Zweitligisten zugeordnet bekamen, darf sich der HC Elbflorenz nun als letzte gezogene Mannschaft auf ein Duell gegen ein Team aus der Liqui Moly HBL freuen.

Rico Göde zu der Auslosung: „Wir hatten in der vergangenen Spielzeit zwei geile Spiele gegen den HSV. Vor allem der Heimsieg aus der Schlussphase der Saison ist da noch im Kopf präsent. Wir freuen uns sehr über das Los, auch wenn wir es natürlich lieber Zuhause gehabt hätten. Sportlich passt das für uns super als Standortbestimmung. So sehen wir am Ende der Vorbereitung auf einem sehr hohen Level, welche Dinge schon gut funktionieren und welche noch nicht. Wir sind heiß auf dieses erste Pflichtspiel der neuen Saison und werden alles tun, um eine Runde weiter zu kommen.“

„Der HSV ist ein sehr starker und attraktiver Gegner. Ein Heimspiel wäre natürlich für Fans und Sponsoren toll gewesen! Aber wir nehmen das Los so wie es ist. Gleichzeitig ist das für uns eine gute Standortbestimmung zum Ende der Vorbereitung“, so der Sportliche Leiter Karsten Wöhler.

Pressestelle HC Elbflorenz

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein