Aussetzung des NLZ-Trainingsbetriebs

Veröffentlicht am 14.03.2020 von Pressestelle HC Elbflorenz

Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um das Coronavirus stellen alle Nachwuchsmannschaften, die dritte Männermannschaft und die vierte Männermannschaft ab sofort den Trainingsbetrieb ein. Diese Anordnung gilt vorerst bis zum 30.03.2020.

Die vorbereitenden Maßnahmen zur Schließung von Schulen und Kitas durch Sachsens Kultusministerium vom 13.03.2020 haben den permanenten Austausch im Vorstand des HC Elbflorenz 2006 e.V. über eine Aussetzung des Trainingsbetriebs bekräftigt.

Der HC Elbflorenz 2006 e.V. trägt die Mitverantwortung für die Gesundheit aller Mitglieder, Sportler, Trainer und Eltern und beschließt daher diese Vorsichtsmaßnahme.

 

Weitere Beiträge der Kategorie Hauptbeiträge