2. HBL startet wöchentliches Podcast-Update

Veröffentlicht am 06.10.2020 von Pressestelle HC Elbflorenz

Die Handball-Bundesliga GmbH treibt die mediale Weiterentwicklung der 2. Handball-Bundesliga voran und erweitert zur Saison 2020/21 ihr Audio-Angebot. Nach dem großen Erfolg von „Hand aufs Harz“, dem offiziellen Podcast der LIQUI MOLY HBL, gibt es nun auch einen Podcast für die 2. HBL. Pünktlich zum Saisonstart ist „Das 2. HBL-Update – Der Handball-Podcast der 2. HBL” von nun an wöchentlich auf allen relevanten Podcasting-Plattformen verfügbar.

Moderator Finn-Ole Martins (alias „FOM“) präsentiert jeden Montag einen neuen Stargast aus der Liga und bespricht mit ihm die aktuellsten Ergebnisse sowie Geschehnisse auf und abseits des Spielfeldes. Zum Auftakt hat „FOM“ direkt einen Weltstar zu Gast. In der ersten Folge gibt kein Geringerer als Gudjon Valur Sigurdsson, neuer Trainer des VfL Gummersbach, seine Visitenkarte im neuen Podcastformat ab.

Bis zur Saison 2019/20 lief der Isländer noch für Paris St. Germain auf, wurde zum Abschluss noch einmal französischer Meister und beendete dann seine lange und erfolgreiche Karriere. Kurz darauf der Transfer-Hammer: Sigurdsson unterschrieb bei seinem früheren Klub VfL Gummersbach und startet nun als Trainer mit dem Traditionsverein die Mission Aufstieg in die LIQUI MOLY HBL.

Der 41-Jährige spricht im Podcast über seinen Einstieg ins Trainergeschäft, den Stellenwert der 2. HBL und wirf einen Blick auf die Konkurrenz.

Bei „FOM“ ist Sigurdsson dabei in besten Händen, ist dieser doch in der Handballstadt Kiel geboren und arbeitet als Sportreporter und -moderator in Hamburg. Martins kennt die 2. HBL bestens: Seit 2019 führt er als Hallenmoderator durch den Spieltag beim Handball Sport Verein Hamburg. Zuvor kommentierte er den Hamburger Livestream auf Sportdeutschland.TV und auch mehrmals den des VfL Lübeck-Schwartau. Für NDR 1 – Welle Nord berichtet „FOM“ von den Heimspielen des THW Kiel und der SG Flensburg-Handewitt.

„Die 2. HBL ist für mich die spannendste Liga überhaupt. Die Phrase, jeder kann jeden schlagen, wurde für diese Liga erfunden. Du weißt nie was passiert – das gilt auch für den Podcast. Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen, als von nun an am Montag den Podcast aufzunehmen. Der perfekte Start in die Woche!“

Der neue Handball-Podcast rückt die 2. HBL noch mehr ins Zentrum der medialen Aufmerksamkeit, erschließt neue Zielgruppen und wird alle Klubs der Liga abbilden. „Das 2. HBL-Update“ bringt Handballfans noch näher an das Geschehen und die Spieler der 2. Handball-Bundesliga und wird jeden Montag auf sämtlichen relevanten Podcasting-Plattformen wie Spotify, iTunes oder Deezer und auch auf der Homepage der 2. HBL verfügbar sein.

Weitere Beiträge der Kategorie Hauptbeiträge