#12 – Katharina und der schmale Grat zwischen Mut und Wagemut

Veröffentlicht am 13.05.2020 von Pressestelle HC Elbflorenz

Folge 12 mit Katharina Sandomeer

Fragen, Fragen, Fragen – Folge 12 hätte mühelos noch mehrere Stunden länger gehen können, denn der Wissensdurst der Gastgeber Henning Cal und Michael Schöne war kaum zu stillen. Physiotherapeutin Katharina Sandomeer gab selten gehörte Einblicke in die Berufung einer Sportphysiotherapeutin, wieso Behandlungsraum 1 der beste ist, wie man Physiotherapeut wird und was es so besonders macht, mit Profisportlern zu arbeiten.

Zur rechten Zeit am rechten Ort – zunächst bei den Dresden Titans und nun schon viele Jahre beim HC Elbflorenz – Kathi erzählt uns, warum kaltes Wasser oft eine gute Wahl ist und wie wichtig es ist die richtige Balance zwischen Mut und Wagemut zu finden. Im Übrigen waren Susann Schmidt, Kay Blasczyk und Gabriel De Santis diejenigen, die Kathi davon überzeugt haben, beim HC Elbflorenz einzusteigen – also dankt ihnen bei Gelegenheit dafür! Folge 12 hatte so viele Zuschauerfragen wie nie zuvor und ihr bekommt viele nützliche Tipps für ein ruhigeres Leben im Bus bei den Auswärtsfahrten an die Hand. Hört rein – es lohnt sich!

Mit dem Laden des Podcasts akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Podigee.
Mehr erfahren

Podcast laden

Mit dem Laden der Audioinhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Spotify.
Mehr erfahren

Audioinhalte laden

Weitere Beiträge der Kategorie Hauptbeiträge