[NLZ-D/Sachsenliga] HC Elbflorenz Dresden vs. SG Pirna/Heidenau 52:32 (29:20)

Veröffentlicht am 20.11.2019 von Henning Cal

D1 feiert klaren Heimspielerfolg

Am Samstag feierte die D-Jugend einen klaren 52:32 Heimerfolg gegen die SG Pirna/Heidenau und holte somit auch den 4. Sieg in Folge.

Die Jungs starteten mit viel Tempo in die Partie und wollten mit einer offensiveren Abwehr den Gegner zu Fehlern zwingen. Während man dieses Konzept im Angriff hervorragend umsetzen und sich mit viel Bewegung und einem guten 1 gegen 1 Verhalten mehrfach Torchancen erspielen konnte, so wenig gelang dieses Konzept im eigenen Abwehrverbund. Ein wenig ausgelaugt von der anstrengenden Woche, hatte man das Gefühl, dass die Jungs in der eigenen Hälfte noch ein wenig schläfrig waren. So konnten es die kleinen, aber flinken Spieler aus Pirna ein ums andere Mal nutzen und sich selbst viele Chancen erspielen, welche in viele Torerfolge für das Gästeteam umgemünzt wurde.

Als das 29:20 auf der Anzeigetafel blinkte hätte man auf den Endstand schließen können, jedoch war dies nur der Halbzeitstand, was eben jenes Scheibenschießen hervorragend wiederspiegelte.

In der zweiten Halbzeit wollte man eben jene Abwehrarbeit nachholen und sich so einfache Torchancen herausspielen. Dies gelang nun besser und auch der inzwischen im Tor stehende Giacomo Bonchino konnte sich das ein oder andere Mal auszeichnen. Die Angriffsreihe rollte dabei weiter wie am Fließband und somit stand am Ende ein verdienter 52:32 Sieg, bei dem das Team zumindest mit der offensiven Leistung mehr als zufrieden sein konnte, zu Buche.

In der kommenden Woche geht es nun Schlag auf Schlag.

Zuerst dürfen sich am Mittwoch 6 HC Talente bei der anstehenden Landesauswahlsichtung des Jahrgangs 2007 vorstellig machen, ehe am kommenden Wochenende das nächste Auswärtsspiel beim aktuellen Tabellenführer aus Aue ansteht. Auf diese Aufgaben können sich alle Beteiligten riesig freuen und zeigt die kontinuierlich positive Entwicklung, welche das Trainerteam tagtäglich miterleben darf.

/pg

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein