[mJE] Testspiel gegen die Jungs des Radeberger SV

Veröffentlicht am 01.06.2018 von Redaktion

Des einen Saisoneröffnung ist des anderen Saisonabschluss

Während sich unsere beiden E-Jugend Mannschaften bereits auf die neue Saison vorbereiten, feiern die Radeberger Jungs diese Woche ihren Saisonabschluss. Um diesen auch sportlich zu begehen, gab es von den RSV-Jungs die Anfrage nach einem Rückspiel zum Test vom 10. Mai. Dieser wollten wir zeitnah nachgehen und trafen uns am 30.05. in der BallsportArena Dresden.

Um für uns optimale Trainingsbedingung schaffen zu können, haben wir unsere Jungs in 2 Gruppen geteilt: die Jüngeren (2009 geboren) und die Älteren (2008 geboren). Je eine Gruppe hat gegen den RSV gespielt, die anderen durften sich auf dem Interactive-Court austoben und Monster, Roboter und Fische gezielt abwerfen.

Auf der Spielfläche durften sich zuerst unsere Jüngeren beweisen – die Jungs, die erst vor 3 Wochen aus der F-Jugend zu uns gestoßen sind und sich nun Schritt für Schritt an das große Feld gewöhnen sollen. Auch wenn noch nicht so viel klappte wie bei den Radebergern, konnte man für sich erste Erfolge erzielen, 2 Tore bejubeln und den Gästen in der Abwehr das ein oder andere Mal den Ball abnehmen. Erste Ansätze sind da – nun gilt es an diesen weiter zu arbeiten. Mit der heute gezeigten Leistung sind wir als Trainer sehr zufrieden.

Die Älteren wollten nach 30min Zielwerfen nun erstmal im Spielmodus 2x 3vs3 auf Torejagd gehen. Insgesamt 12 Minuten Spielzeit brachten keine Vorteile für eine der beiden Mannschaften, auch nach weiteren 15 Minuten Handball 6vs6 stand es noch leistungsgerecht Unentschieden. Mit guten Abwehrleistungen und schön vorgetragenen Angriffen beider Seiten zeigten alle Jungs ihr handballerisches Können und belohnten sich mit 13:13 Toren. Auch hier zeigen wir uns als Trainer sehr zufrieden.

Wir bedanken uns beim Radeberger SV für die Möglichkeit des ersten Trainingsspiel für die neue Saison und wünschen den Jungs in der kommenden Spielzeit maximale Erfolge im Spielbezirk Ostsachsen.

md

Weitere Beiträge der Kategorie Hauptbeiträge