[NLZ] Nachwuchstraining vorerst ausgesetzt!

Veröffentlicht am 02.12.2020 von Pressestelle HC Elbflorenz

Erneute Pause für Kadersportler

Mit sofortiger Wirkung stellt der HC Elbflorenz 2006 e.V. den kompletten Trainingsbetrieb ein.

Unter dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen und dem Überschreiten der Inzidenzmarke von 200 ist eine Fortführung des Trainingsbetriebs nicht weiter zu verantworten. In den vergangenen drei Wochen seit der Wiederaufnahme am 09. 11.2020 haben sich alle Beteiligten vorbildlich und verantwortungsvoll verhalten. Über allem steht dennoch weiterhin die Gesundheit jedes Einzelnen, so dass wir unseren Sport als Kontaktkette zwischen Personen unterbrechen werden.

Wir wünschen allen viel Kraft und Gesundheit.

 

Auf Grundlage der sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 30. Oktober 2020 und dem Beschluss des Freistaates Sachsen in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Sachsen (LSB) und der Vereinigung „Teamsport Sachsen“ durften die Leistungszentren der Dachverbände den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. Dies betraf auch unser durch die Handballbundesliga GmbH zertifiziertes Nachwuchsleistungszentrum!

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein