[VLFO] Sportfreunde 01 Dresden vs. HC Elbflorenz 36:25

Veröffentlicht am 20.11.2018 von Pressestelle HC Elbflorenz

Enttäuschende Niederlage

Heute stand wieder ein Lokalderby auf dem Spielplan unserer ersten Vertretung der Damen in der Verbandsliga Ost.
Unsere ersten Frauen starteten voller Zuversicht und Engagement in die erste Halbzeit, was sich auch schnell in den Toren widerspiegelte. Durch eine konzentrierte Abwehrleistung und den nötigen Rückhalt der Torhüterin gelang es uns Mal um Mal ein Tor zu erzielen. Trotzdessen sahen die Zuschauer eine spannende Partie, bei der keiner der Opponenten sich absetzen konnte. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit erlitten unsere Frauen ein kleines Motivationsloch, was zu einem zwei Tore Rückstand in der Halbzeitpause führte.

Voll motiviert kamen unsere Damen nach der Halbzeitansprache wieder aufs Parkett. Leider konnten die angesprochenen taktischen Anweisungen nicht umgesetzt werden. Schnell gelang es den heut stark spielenden Sportis unseren Rückstand weiter auszubauen. Trotz viel Kampf und Ehrgeiz gelang es uns nicht den entstandenen Rückstand wieder wett zu machen und so kam es zu einer bitteren Niederlage am sonntäglichen Abend.
Bis nächsten Samstag voller Tatenkraft und Siegeswillen, denn schließlich kommt der ungeschlagene Spitzenreiter dem HC Sachsen.

Es spielten: Lisa Ziegler(Tor), Lisa Wolf (1), Vivian Backofen (3), Jennifer Lippmann (6/3), Sylvie Gothe (1), Ella Bürger, Stephanie Kirtschig (1), Christina Borchardt (5/3), Luise Gottschald, Michaela Koch (1), Vanessa Pollmann (3), Mandy Leupold, Lydia Keil (4)

Weitere Beiträge der Kategorie Hauptbeiträge