Viel Erfolg mit der Nationalmannschaft Marek und Mindaugas!

Veröffentlicht am 02.01.2020 von Pressestelle HC Elbflorenz

Marek Vančo (CZ) und Mindaugas Dumčius (LT) sind von ihren Nationaltrainern für deren jeweiligen Trainingslagern mit ihren Nationalmannschaften abberufen worden.

Mindaugas Dumčius bestreitet seinen Lehrgang mit der litauischen Mannschaft ab morgen in Alytus im Südosten Litauens ehe es vom 10.-12.01. zum Qualifikationsturnier für die Weltmeisterschaft 2021 in Ägypten nach Luxemburg geht. Gruppengegner während der Qualifikation sind die Slowakei, die Färöer und Luxemburg.

Marek Vančo befindet sich bereits seit heute beim Lehrgang bei der tschechischen Nationalmannschaft, die bei der EM in Österreich, Norwegen und Schweden vom 09.-26.01. teilnehmen wird. Für Tschechien ist es die 10. Teilnahme an einer Europameisterschaft. Vorrundengegner sind Nordmazedonien, Österreich und die Ukraine.

Die Vorrundenspiele, ebenso wie alle anderen Spiele ohne deutsche Beteiligung, wird es auf sportdeutschland.tv zu sehen geben, Die deutschen Spiele werden ARD und ZDF übertragen.

Mit stolz geschwellter Brust, euch als Nationalspieler in unseren Reihen zu wissen haben, drücken wir euch beiden die Daumen und wünschen euch viel Spaß und viel Erfolg bei den Aufgaben, die auf euch und eure Nationalteams in den kommenden Tagen warten!

Bilder: Stephanie Fleischer @sportografin

Weitere Beiträge der Kategorie Hauptbeiträge