Sportliches Konzept

Professionelle Strukturen

Unser Nachwuchsleistungszentrum konnte unter der Leitung von Jugendkoordinator Kay Blaszcyk bereits nach einem Jahr das Jugendzertifikat des Deutschen Handballbundes erringen.
Weiterhin konnte für den wichtigsten Bereich des Nachwuchstrainings, das Grundlagentraining, mit Jens Pardun ein deutschlandweit anerkannter und geschätzter Nachwuchstrainer gewonnen werden.

Außerdem bieten sich mit den Bedingungen in der BallsportArena Dresden ideale Bedingungen für junge Nachwuchsathleten. Neben der modernen Halle mit zwei Spielfeldern haben unsere Talente im selben Gebäude die Möglichkeit sich physiotherapeutisch behandeln zu lassen, sich sportgerecht zu ernähren, ihren Körper in der Sauna und dem Bewegungsbecken optimal zu regenerieren oder ihre Athletik im Fitnessraum „Körperströmung“ weiterzuentwickeln. Hervorrangende Bedingungen also für das Erfüllen unseres Traumes vom Dresdener Talent!

Des weiteren können unsere Talente bei uns von den „Großen“ lernen. In unserem Trainerteam befinden sich viele Nachwuchstrainer, die selbst im Perspektivteam und in der 2. Bundesliga aktiv sind. Auf diese Weise lernen die Nachwuchssportler früh den Weg bis zum Ziel „Dresdner Talent“ kennen. Diese Verflechtungen dienen dazu, die Ideale und Vorstellungen des Vereins optimal zu vermitteln und umzusetzen.