NLZ-C: HC Elbflorenz vs. SG LVB Leipzig 36:26

Veröffentlicht am 06.11.2018 von Pressestelle HC Elbflorenz

NLZ-C gewinnt Spitzenspiel in der Sachsenliga gegen die SG LVB Leipzig mit 36:26 (19:11). Die C-Jugend traf am Sonntag in der englischen Woche auf die SG LVB eine Zweikampf-& spielstarke Mannschaft. Die Gäste traten ersatzgeschwächt an, da sich Ihr Torhüter in der Erwärmung leider schwerer verletzte. Wir kamen über eine gute Abwehrarbeit und Torhüterleistung positiv ins Spiel. Bis zum 9:4 haben wir schon einige freie Chancen liegen gelassen. Die Gäste stabilisierten sich und konnten bis auf 3 Tore zum 13:10 in der 20. Min. verkürzen. Die letzten 5 Minuten vor der Pause waren wie schon in Hoyerswerda spielentscheidend. Mit einem 6:1 Lauf konnten wir mit einer deutlichen 19:11 Führung in in Halbzeit gehen.

Die Gäste versuchten alles und spielten die ersten 15min der 2.Halbzeit eine offene Manndeckung. Wir ließen uns davon nicht beeindrucken und konnten uns bis auf 28:15 absetzen. Es kamen alle Spieler ausreichend Einsatzzeiten und am Ende stand ein ungefährdeter Heimsieg mit 36:26 an der Anzeigetafel der BallsportARENA.

Nun fiebern alle Sportler/Eltern und das Trainerteam auf das Spiel gegen die NSG Nickelhütte Aue am nächsten Sonntag, 11.11. um 12:30 Uhr entgegen. JP

Weitere Beiträge der Kategorie Hauptbeiträge