[NLZ-B/MHV-Pokal] ThSV Eisenach vs. HC Elbflorenz 30:27 (15:16)

Veröffentlicht am 15.11.2019 von Pressestelle HC Elbflorenz

Knappe Niederlage in der Wartburgstadt Eisenach.

Mit 27:30 (16:15) mussten wir uns am Sonntagmittag bei der THSV Eisenach geschlagen geben. Es war ein Spiel mit Höhen und Tiefen auf beiden Seiten. Wechselnde Führungen bis in die Schlussphase prägten das gesamte Spiel beider Mannschaft. Wir versäumte es ,schon in der 1.Halbzeit, konsequent zu verteidigen und über das Tempospiel einfache Tore zu erzielen. Auch eine 19:16 Führung, kurz nach der Pause, gaben wir leichtfertig wieder aus der Hand. Bis zur 47min beim 26:27 war alles offen. Am Ende gewannen die Gastgeber verdient, da Sie in der Endphase Ihre Möglichkeiten eiskalt verwandelten. Für uns auch wieder eine wertvolle Erfahrung, das auf der Spielebene MHV die höchstmögliche Fokussierung und die konsequente Chancenverwertung die alles entscheidenden Faktoren sind. Daran gilt es in den nächsten Wochen weiter hart zu arbeiten.
Mit dem HSV Apolda und der SC DHFK stehen noch zwei Heimspiele in der Adventszeit im MHV Pokal 2019 an.
JP

Weitere Beiträge der Kategorie News