[mJE2] Spielbericht E2 „Marios Jungs“

Veröffentlicht am 20.03.2018 von Pressestelle HC Elbflorenz

Von unserer E2 gab es lange keinen Spielbericht, deshalb hier eine kurze Zusammenfassung.

Am 07.01.2018 waren unsere kleinen Tiger gegen ESV Dresden und dem TuS Coswig gefordert. Die Jungs der E2 zeigten eine sehr gute Mannschaftsleistung und haben als Team zusammengespielt. Jeder engagierte sich für den anderen. Gegen den ESV Dresden schafften wir ein Unentschieden (11:11) und gegen den TuS Coswig kassierten wir eine Niederlage (10:22).

Der nächste Spieltag war dann am 21.01.2018, dies waren Nachholespiele aus dem Vorjahr. Hier haben wir in einem möglichst vielen Kindern Spielpraxis gegeben. Das Ergebnis ist uns in diesen Fällen nicht so wichtig und so haben wir das erste Spiel verloren (SV Niederau gegen NSG Union 16:08). Im zweiten Spiel haben wir dann auf Sieg gespielt, was uns dank einer guten Mannschaftsleistung gegen den TSV Blau Weiß Gröditz auch gelungen ist (09:12).

An unserem Heimspieltag am 27.01. haben wir es richtig spannend gemacht. In beiden Spielen sind wir in Rückstand geraten. Aber an statt den Kopf in den Sand zu stecken, haben die Jungs gekämpft und so noch gegen den SG Klotzsche ein Unentschieden (11:11) erzielt. In der Partie NSG Union gegen TSV 1862 Radeburg haben wir uns nach dem Rückstand so richtig ins Zeug gelegt und nach einem Rückstand in der Halbzeit mit 18:12 gewonnen.

In unseren vorletzten Spieltag haben wir in Radeburg gegen SG Klotzsche 15:13 verloren. Während des gesamten Spieles waren die Verhältnisse auf dem Spielfeld ausgeglichen, mit dem glücklicheren Ende für Klotzsche. Im zweiten Spiel gegen den TSV Radeburg zeigten die Kinder eine hervorragende Leistung.  Unsere Mannschaft hat kontrolliert gespielt und eine sehr gute Abwehrleistung gezeigt. Die gute Abwehrleistung in Verbindung mit einer sehr guten Torwartleistung führte zu einem Halbzeitstand von 0:4. Am Ende siegten wir mit 6:10. „Marios Jungs“ waren trotz der Abwesenheit von Mario in guten Händen bei Torsten Atlas und Tom Hartmann. Vielen Dank für die super Vertretung.

Die Tiger der E2 liegen jetzt in ihrer Klasse auf den 7. Platz von 12 Mannschaften. Diese Leistung ist wirklich sehr gut, da die Saison recht holprig gestartet ist.

Viele Grüße,

eure E2

Weitere Beiträge der Kategorie News