[MDOL] USV Halle vs. HC Elbflorenz Dresden II 22:27 (16:11)

Veröffentlicht am 14.11.2017 von Michael Schöne

Die Zwoote beweist Moral, dreht das Spiel und holt zwei wichtige Punkte in Halle

Mit dem Blick auf die Tabelle hieß es am Samstag Dritter gegen Vierter, als unsere #zwoote die nächste Auswärtsfahrt nach Halle antrat. Ein so genanntes Vier-Punkte-Spiel stand damit also bevor und die Männer vom HC waren hoch motiviert diese Big Points mit nach Hause zu nehmen.

Das Spiel begann ausgeglichen. Bei Teams agierten mit kompakten 6:0 – Deckungen und versuchten ihre guten Rückraumschützen einzusetzen. Doch durch einige technische Regelfehler auf Seiten der Dresdener schaffte es der USV sich ab der 20. Minute Tor um Tor abzusetzen. So erarbeiteten sich die Hausherren ein ordentliches 16:11 – Polster zur Halbzeit.

Doch die Dresdner kamen hochmotiviert aus der Kabine und hatten das Spiel noch keinesfalls aufgegeben. Mit einem stabilen Innenblock und einem starken Rückhalt im Tor machte man es Halle sehr schwer überhaupt noch Tore zu erzielen. Die Gastgeber erzielten in den ersten 10 Minuten nach der Pause nur zwei und in der gesamten zweiten Hälfte nur sechs Tore. Vorn reduzierte man die TRFs auf ein Minimum und ließ sich im sehr variablen Angriffsspiel auch von Veränderungen im Abwehrsystem des Gegners nicht nervös machen. Somit wurde Tor um Tor aufgeholt und ab der 48. Minute beim Stand von 20:21 sogar begonnen, die Führung auszubauen. Für diese starke zweite Hälfte belohnte man sich mit zwei wichtigen Punkten in der Ferne. Endstand 22:27.

Mit dem Rückenwind von vier Siegen in Folge geht es am kommenden Sonntag wieder einmal gegen einen direkten Tabellennachbarn. Wenn die Köthener am Wochenende in der BallsportARENA auflaufen heißt es: Topspiel – Platz 2 gegen Platz 3! Und wenn man es schafft an die starke Leistung der zweiten Halbzeit in Halle anzuknüpfen, ist sicher auch in diesem Spiel einiges möglich. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Eure Zwoote

Go HC!

Henning Cal

Weitere Beiträge der Kategorie News