[MDOL] HC Elbflorenz PT vs. USV Halle 27:26 (13:13)

Veröffentlicht am 19.11.2018 von Pressestelle HC Elbflorenz

Perspektivteam verteidigt die Tabellenführung

Zum 11. Saisonspiel war der USV aus Halle zu Gast an der Elbe. Diesmal allerdings nicht in der heimischen BallsportARENA Dresden sondern an alter Wirkungsstätte, in der Energieverbund Arena. Halle erwies sich als der erwartet schwere Gegner, da sie zu alter Leistungsstärke nach vielen Verletzungen wieder zurück finden. Das Perspektivteam verpasste es in der ersten Halbzeit beim Stand von 8:5 sich weiter abzusetzen, ebenso in der zweiten Halbzeit beim Stand von 21:17 in der 42 Minute „den Sack zuzumachen“. So blieb es bis zum Ende ein enges Spiel, da Halle bis zum Ende um Punkte kämpfte, aber auch handballerisch zu überzeugen wusste. Am Ende bekam das Perspektivteam den knappen Vorsprung über die zeit und bejubelte die nächsten 2 Punkte auf der Habenseite. Nun folgt die Vorfreude auf das  Derby gegen die SG Pirna/Heidenau. Anwurf am 24.11.18 um 17 Uhr in der BallsportARENA Dresden.

Im Tor: Vogt (7P), Prager (4P), Stopp
Im Feld: Weinand, Kleinert 3, Grießbach, Noguchi 5, Emanuel 6, Boese, Eckert 1, Märtner 3, Cal 3, Marschall, Viehweger 6

Bilder: Frank Rupprecht, Stephanie Fleischer

Weitere Beiträge der Kategorie Hauptbeiträge