Internationaler Test: HC Elbflorenz vs. Lugi Lund HF (Vorbericht)

Veröffentlicht am 10.01.2018 von Redaktion

Schwedisches Spitzenteam zu Gast in Dresden

Nachdem die Zweitligahandballer des HC nach einer längeren physischen und mentalen Pause am 8. Januar wieder ins Training eingestiegen sind, steht nun der erste Härtetest in der Vorbereitung vor der Tür. Gegner ist der schwedische Erstligist Lugi Lund HF. Spieler wie Dalibor Doder oder Kim Ekdahl Du Rietz entstammen bspw. dem Verein. Die Schweden stehen in der heimischen 14er Eliteliga derzeit auf dem 5. Tabellenplatz. In der letzten Saison landete das HF-Team sogar auf Platz 2 der Eliteliga. Damit gehört der Verein aus dem schwedischen Süden zur erweiterten Spitze der besten schwedischen Liga. Durch die starke Platzierung aus der Vorsaison treten die Schweden im EHF-Cup an und treffen in der nächsten Gruppenphase z. B. auf den Bundesligisten Füchse Berlin. Insgesamt ein wahrhaft attraktiver Gegner!

Für den HC ist das Spiel wichtig, um sich langsam wieder in Wettkampfmodus zu bringen. Sicher werden aber auch neue Variante getestet. Gerade für die lange verletzten Spieler sind solche Spiele wichtig, um schnell wieder zu alter Form zu finden.

Ihr habt doch sicher auch Lust auf einen „leckeren Schwedenhappen“. Also kommt vorbei und unterstützt unser Team!

Wolfram Wegehaupt

Weitere Beiträge der Kategorie Hauptbeiträge