HC Elbflorenz und Buschmann verlängern bis 2020!

Veröffentlicht am 23.05.2018 von Michael Schöne

Er ist gekommen um zu bleiben! Arseniy Buschmann und der HC Elbflorenz verlängern um  weitere 2 Jahre!

Er ist nicht nur einer der beiden Kapitäne des HC Elbflorenz, sondern auch ein höchst sympathischer Typ. Die Rede ist von Arseniy Buschmann. Der 25-jährige Spielmacher, der aber auch universal im Rückraum eingesetzt werden kann, reift beim HC derzeit zu einem veritablen Zweitligaspieler. Dabei hat er vor allem im Abwehrbereich große Fortschritte gemacht und schon manch famoses Spiel hingelegt. Im Angriff geht er sehr oft da hin wo es weh tut und bereitet mit seiner Schnelligkeit der gegnerischen Abwehr immer wieder Probleme. Oft findet er Lücken wo gar keine sind. Buschmann kam in der Aufstiegssaison 2016 elbaufwärts vom SV Anhalt Bernburg gemeinsam mit Chef-Trainer Christian Pöhler nach Dresden und war ein trug einen wichtigen Teil zum Zweitligaaufstieg bei.

Der HC freut sich, dass er mit Arseniy einen weiteren wichtigen Baustein des zurückliegenden Erfolges bis 2020 an sich binden kann. Auch mit dieser Weiterverpflichtung setzten die Sachsen auf Kontinuität.

 

#elbflorenzationell #verrücktnachhandball

Weitere Beiträge der Kategorie Hauptbeiträge