HC Elbflorenz bindet Linkshänder bis 2019

Veröffentlicht am 04.06.2018 von Pressestelle HC Elbflorenz

Robin Hoffmann entwickelte sich in der derzeitigen Spielzeit zu einem wichtigen Teil des HC-Teams und bekam im Gegenzug immer mehr Spielanteile. Vor allem im Defensivverband der Sachsen übernahm er zuletzt oft wichtige Aufgaben. Der konterstarke Rechtsaußen, der einst aus Bernburg zum HC gekommen war, wird auch in der kommenden Saison für die Dresdner auflaufen. Mit der Weiterverpflichtung des rechten Außenspielers setzt der Verein weiter auf Kontinuität im Kader. Schön, dass du uns noch erhalten bleibst, Robin!

„Ich freue mich, dass ich die Chance erhalten habe ein weiteres Jahr mit dem Verein und vor allem mit der Mannschaft zu arbeiten, zu spielen und Erfolgserlebnisse zu feiern. Ich bin sehr motiviert für die nächste Saison und hab jetzt schon Vorfreude auf die kommenden Heimspiele mit unseren Fans im Rücken.“, sagte Robin Hoffmann nach der Vertragsunterschrift.

Weitere Beiträge der Kategorie Hauptbeiträge