D-Jugend – 1. TigerCup

Veröffentlicht am 27.06.2019 von Max Domaschke

Am 22.06.2019 kam es zur Erstaustragung des hauseigenen TigerCups in der männlichen D-Jugend. Eingeladen waren die Sachsenligisten HSG Rottluff/Lok Chemnitz, HSG Riesa/Oschatz, LHV Hoyerswerda, SC DHfK Leipzig sowie mit dem THSV Eisenach eine Top Adresse des Thüringer Handballs.

Die Jungtiger starteten mit guten Leistungen in das Turnier und somit konnte man die ersten Spiele gegen Eisenach und Oschatz positiv gestalten. Im dritten Spiel gegen den SC DHfK Leipzig verfiel man wieder in alte und eigentlich längst abgelegte Muster. Leider kam es so zu vielen technischen Fehlern und man verlor das Spiel am Ende deutlich. Nach der Mittagspause bekamen die Jungtiger mit dem Team der HSG Rottluff/Lok Chemnitz, aus der Vorwoche HVS Pokal, einen alten Bekannten zu Gesicht. Dort spielte man sowohl in der Vorrunde, als auch im Spiel um Platz 3 gegen die Talente aus Chemnitz.
Auch in diesem Spiel merkte man schnell, dass es eine enge Partie werden würde. Jedoch war die HSG immer in der Lage vorzulegen. Mit einigen Unkonzentriertheiten seitens unserer Juntiger, wuchs der Rückstand kurzzeitig an. Durch tolle Paraden und den resultierenden schnellen Gegenstößen gelang es dem HC doch noch das Unentschieden zu erzwingen.
Im letzten Turnierspiel bekam man es mit dem LHV Hoyerswerda zu tun, welcher nur knapp gegen Leipzig den Kürzeren zog. Mit der wohl besten Turnierleistung aller Spieler, war man von Beginn an in der Lage das Spiel auf einem hohen Niveau zu gestalten. Alle Wechsel fügten sich glänzend in das Spiel ein und verstanden es, ebenfalls wie alle „Starter“ tolle Akzente zu setzen. So gelang die Überraschung und man beendete das Turnier hinter dem souveränen Turniersieger, dem SC DHfK Leipzig – Herzlichen Glückwunsch, auf Platz 2. Geschafft aber glücklich nahmen alle Spieler Ihre verdienten Preise und Ehrungen entgegen und man kann zufrieden auf das Turnier zurückblicken.
Auf diesem Weg möchte ich mich bei allen Helfern, Eltern, dem Kampfgericht & Schiedsrichtern für die großartige Unterstützung und Hilfe bedanken, ohne dieses Turnier nie zustande gekommen wäre. So endete die Erstauflage des TigerCups mit einem positiven Fazit und der Hoffnung auf eine Wiederholung im Jahr 2020.

VIELEN DANK

Turnierplatzierungen

1. SC DHfK Leipzig
2. HC Elbflorenz
3. LHV Hoyerswerda
4. HSG Rottluff/Lok Chemnitz
5. HSG RIO Oschatz
6. THSV Eisenach

Insgesamt war es der Abschluss für ein tolles, lehrreiches und entwicklungsreiches Jahr. Die Jungs haben eine gute Entwicklung genommen und gezeigt, dass sie gewillt sind diesen Weg weiter zu gehen. Mit diesem positiven Gefühl können die Jungs nun in ihre wohlverdienten Ferien gehen und im August mit neuer Kraft neu angreifen. Wir freuen uns auf die neue Spielzeit und eine weitere Entwicklung der Jungs in spannenden Spielen in der Sachsenliga (D1) sowie Bezirksliga (D2) in der Saison 2019/20. /pg

Weitere Beiträge der Kategorie Allgemein