Bescherung im Städtischen Klinikum

Veröffentlicht am 01.12.2017 von Michael Schöne

Traditionell lädt die Initiativgruppe „Dresdner Mannschaftsspitzensport“ in der Adventszeit zu einer karitativen Weihnachtsfeier. In diesem Jahr waren Vertreter der SG Dynamo Dresden, des DSC Volleyball Damen, der Dresden Monarchs, der Dresdner Eislöwen Eishockeyclub, der Dresden Titans Basketball Club und unseres HC Elbflorenz im Städtischen Klinikum Dresden zu Gast, um den Patienten der Kinderstationen den Krankenhausalltag zu erleichtern.

Im Krankenhaus Dresden Neustadt lasen die Sportler abwechselnd zunächst aus einer Weihnachtsgeschichte. Im Anschluss konnten sich die Kinder neben Autogrammen über Geschenktüten bestehend aus Fanartikeln, Eintrittskarten, Süßigkeiten freuen.

Zum Abschluss des Nachmittags besuchten die Sportler jene Kinder, die aufgrund ihrer Erkrankung das Bett derzeit nicht verlassen können, auf den verschiedenen Kinderstationen des Klinikums. ❤️

Schön, dass Nils Kretschmer und Hendrik Halfmann euch besuchen durften!

#liebe #elbflorenzationell #verrücktnachhandball

Weitere Beiträge der Kategorie News