Bänderriss bei Henning Quade

Veröffentlicht am 13.09.2017 von Redakteur

Kreisläufer Henning Quade fällt mehrere Wochen aus 

Zum kommenden Heimspiel gegen die SG BBM Bietigheim müssen wir auf unseren Kreisläufer Henning Quade verzichten. Das ergab die heutige Untersuchung bei Mannschaftsärztin Dr. Susann Schmidt im Klinikum Dresden-Friedrichstadt. Er hatte sich am Samstag im Spiel gegen Lübeck in den ersten Minuten verletzt. 

Die Auswertung des MRT ergab einen Riss des Außenbandes und der vorderen Gelenkkapsel. Bei einem guten Heilungsverlauf wird Henning in ca. 4 Wochen wieder für uns auf der Platte stehen. 

Das gesamte Team des HC Elbflorenz wünscht Henning gute Besserung!

Weitere Beiträge der Kategorie Hauptbeiträge